Das NLA

Damenteam

 

in Winterthur und Umgebung

 

 

Die Ungeschlagenen geschlagen!

11.10.2017 10:54:13

Das erste Drittel wurde nicht von vielen grossen Chancen geprägt. Dies ist sicherlich auch auf die hervorragenden Torhüterinnenleistungen auf beiden Seiten zurückzuführen. Red Ants sind definitiv im Spiel angekommen. So nahm der erste Drittel ein sehr ausgeglichenes Ende.

Nach der Pause ging es mit dem 0 zu 0 Spielstand weiter. Wir spielten in der Defensive sehr solide, schalteten schnell um und gelangten durch einen Konter in Führung (Linn Larsson). Für die Torhüterin der Dietlikonerinnen war dieser satte Schuss unhaltbar. Kurz darauf folgte durch eine sauber eingespielte Freistossvariante das 2 zu 0 durch Merz. Dietlikon fand eine Reaktion, aber Schmid im Tor der Red Ants liess nichts anbrennen.

Der Druck und das Pressing des Gegners wurden im dritten Drittel spürbar erhöht. So entschied Trainer Mock ein Timeout zu nehmen. Es schlichen sich nun aber ein paar Fehler unserseits ein. Daraufhin war es keine Überraschung, dass einer dieser Fehler bestraft wurde. Schmid, plötzlich auf sich alleine gestellt hinten, verhinderte zwar das Tor aber das nicht regelkonform. Der darauf folgende Penalty wurde von Dietlikon sauber verwandelt. Drei Minuten vor Ende der Partie kam es zu einem Timeout der Gastgeber. Nochmal wurden alle Reserven mobilisiert und 6 Feldspielerinnen nach vorne geworfen. Red Ants hielt dem Druck stand und brachte das Spiel souverän über die Zeit. Schlussstand 1:2 für uns. Tolle Teamleistung!

Text: Jessica Smeds




 


 

 

 

 

 

 

         

         

 

 

 

 

 

 

 

Red Ants Rychenberg
Winterthur

 

Geschäftsstelle
Gärtnerstrasse 18

8400 Winterthur
Tel. 052 202 17 78
sekretariat@redants.ch