Das NLA

Damenteam

 

in Winterthur und Umgebung

 

 

Der Weltmeistertrainer kehrt zu Red Ants zurück

07.06.2016 08:32:13

Der neue Headcoach der Red Ants Rychenberg Winterthur ist Felix Coray. Der 54-Jährige übernimmt die 1. Mannschaft der Red Ants für ein Jahr mit Option.

Felix Coray war mehrere Jahre Trainer der Red Ants, bevor er das Damen-Nationalteam übernahm und es 2005 in Singapur zum Weltmeistertitel coachte. Nun kehrt der Klotener zu den Eulach-Städterinnen zurück. Er unterschrieb einen Einjahresvertrag mit Option auf Verlängerung. Unterstützt wird Coray von Daniel Gafner als Assistenztrainer. Die Weltmeistertorhüterin Laura Tomatis übernimmt die Betreuung der Torhüterinnen.

Felix Coray, Headcoach Red Ants: „Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe und danke für das entgegengebrachte Vertrauen. Das Traineramt ist eine Herausforderung, der ich mich top motiviert stelle. Es ist schön, dass ich noch einmal auf die Unihockey-Bühne zurückkehren kann.“

Red Ants Sportchefin Irène Tschümperlin: "Mit Felix Coray kommt ein Trainer der alten Schule zurück nach Winterthur, der weiss, was es für den Erfolg braucht. Er bringt einen unglaublichen Erfahrungsschatz mit und die Leidenschaft fürs Unihockey war spätestens nach dem ersten Hallentraining für alle spürbar.“

 

Bild: Felix Coray (Quelle: Swissunihockey, Foto: Marcel Bieri)

 

 

 

 

 




 


 

 

 

 

 

 

         

         

 

 

 

 

 

 

 

Red Ants Rychenberg
Winterthur

 

Geschäftsstelle
Gärtnerstrasse 18

8400 Winterthur
Tel. 052 202 17 78
sekretariat@redants.ch